Wer du bist

Im mehrfamilienblog heißt unser Sohn Wirbelwind. Und irgendwie trifft es das auch, an vielen Tagen. Trotzdem ist es mir sehr wichtig, den noch so kleinen Menschen nicht auf eine Eigenschaft festzulegen. In unserem Umfeld wird er manchmal beschrieben, als Rabauke oder Haudegen. Manche Spitznamen sind (mal mehr, mal weniger scherzhaft) auch ein bisschen abwertend: das … Wer du bist weiterlesen

Wichtig, wichtiger, am wichtigsten

Eigentlich bin ich mitten in der Arbeit an meiner Abschlussarbeit vom Pädagogikstudium. Eigentlich müsste das mein erstes Anliegen sein, wenn ich den Laptop hochfahre - aber seit einer Woche treibt mich das Schreiben hier eben auch sehr um. Zum Glück hängt auch beides irgendwie zusammen. Denn mit dem Thema frei lernen setze ich mich so … Wichtig, wichtiger, am wichtigsten weiterlesen

Perspektivenwechsel

Heute war dieser Moment absolut notwendig. Ein kurzer Moment in dem gerade heißgeliebten Garten, als der Wirbelwind mit dem Papa stromern ging und ich einfach in der Sonne sitzen konnte. Nach ganz kurzer Zeit war die Wiese einfach zu verlockend und ich nutzte den Augenblick, um die Auf-der-Wiese-liegen-Saison einzuläuten. Blick in den Himmel. Durchatmen. Lauschen. … Perspektivenwechsel weiterlesen

Neulich…

Neulich... na, zugegeben, es ist schon ein paar Wochen her, da hatten wir drei ein richtiges Familienwochenende. Nicht einfach zuhause, sondern fast einen Kurzurlaub - inklusive Zeit zu zweit und Zeit zu dritt. Das war eine Wohltat. Abschalten, durchatmen, nicht putzen - kochen - arbeiten. Einfach ein bisschen Familie sein. Besonders gut tat uns dabei … Neulich… weiterlesen

Wochenende in Bildern 23./24. April 2016

Die Initiative Wochenende in Bildern stammt vom Blog Geborgen Wachsen und ist für mich eine schöne Möglichkeit, das eigene Wochenende Revue passieren zu lassen und auch die Wochenenden ganz vieler anderer kennenzulernen. Hier nun mein erstes Wochenende in Bildern. Dieses Wochenende war Aprilwetter wie es im Buche steht. Und dieses Hin und Her spiegelte sich … Wochenende in Bildern 23./24. April 2016 weiterlesen

Draußenwetter

Bei so viel Sonne fällt es mir leicht, die Zeit mit Kind auch draußen zu verbringen. Und das obwohl ich nicht gerade als Naturbursche geboren bin. Als Stadtkind habe ich viele Nachmittage mit meinen Brüdern auf dem Hinterhof verbracht, der Asphalt war unsere Wiese. Aber auch damals waren zumindest die Wochenenden von Gartentagen geprägt. Und … Draußenwetter weiterlesen