Alltag, heute.

Nach dem gestrigen Vater-Sohn-Besuch am nahen Wildgehege hat der Wirbelwind ein neues Interesse: Wildschweine. So schnappte er sich vorhin seine Schuhe, ging zum Vater und forderte ihn überdeutlich auf, jetzt zum Bus zu gehen, um zu den Tieren zu fahren. Jetzt. Um mir ein bisschen Schreibfreiheit zu verschaffen - und womöglich auch aus eigenem Interesse … Alltag, heute. weiterlesen

Werbung

Wochenende in Bildern 25. – 26. Juni 2016

Eingeläutet wurde unser Wochenende mit überraschender Nachbarschaftsmusik: Vom Haus gegenüber hörten wir zarte Klänge einer türkischen Gitarre, der Saz. Ankommen in unserem vielfältigen Kiez. Ganz gemütlich begann unser Samstag mit einer Lesestunde im Bett – Aufwachen light. Nach dem Frühstück nahm ich meinen lauwarmen Kaffee mit an den Schreibtisch und widmete mich meiner Abschlussarbeit. Von … Wochenende in Bildern 25. – 26. Juni 2016 weiterlesen

Lernen am Wasser

Während meine Lernzeiten im Moment zwischen Laptop, Schreibtisch und Bücherbergen stattfinden, konnte der Wirbelwind gestern draußen viel Lernzeit am Wasser verbringen. Ganz ins Spiel vertieft lernte er Balance zu halten und sich auszuprobieren. Da er immer und immer wieder Stöcke ins Wasser warf, wieder herausfischte und neue Stöcke suchte, gab es auch mehr als eine … Lernen am Wasser weiterlesen

Wochenende in Bildern 18. – 19. Juni 2016

Unser Wochenende begann schon am Freitagvormittag mit der Ankunft unserer Freunde aus der alten Wahlheimat. Lange hatte der Wirbelwind schon auf seine Freundin gewartet und war nun froh und ausgeglichen, mit ihr durch die Wohnung zu stromern und alle Spielsachen gemeinsam auszuprobieren. Nach einem gemütlichen zweiten Frühstück und einer Siesta für die Kleinen machten wir … Wochenende in Bildern 18. – 19. Juni 2016 weiterlesen

Zeit zu zweit

Zeit für mich ist einerseits die ruhige Zeit am Abend, wenn (Betonung auf wenn) der Wirbelwind zufrieden und früh eingeschlafen ist. Dann lese ich, schreibe ich, lege die Füße hoch. Mal mehr, mal weniger konsequent versuchen wir Eltern aber auch zu zweit am Abend Zeit zusammen zu haben. Jeden Abend. Der Plan geht so: Um … Zeit zu zweit weiterlesen

Mein heutiger Frei(lern)tag

Heute habe ich einen langen Artikel zu den Freilernern und ihrer Situation in Deutschland wiederentdeckt. Darin werden auch Gründe für den Weg außerhalb des Schulsystems genannt, auf die ich während der Recherche für meine Abschlussarbeit auch immer wieder gestoßen bin, Gründe, die sich durchziehen. Oft geht der Impuls, nicht mehr in die Schule gehen zu … Mein heutiger Frei(lern)tag weiterlesen

Familienmoment

Seit meinem Auslandsjahr vor mittlerweile fast 10 Jahren gibt es für mich in nordischweiter Ferne ein zweites Zuhause. Meine Wahlfamilie. Und genau die ist gerade zu Besuch in unserer Heimatstadt. Die Freude darüber ist bei uns allen riesengroß. So groß, dass ich die Gelegenheit ergreife, das erste Mal beim #Familienmoment von Küstenkidsunterwegs mitzumachen. Unser Familienmoment … Familienmoment weiterlesen

Neulich

Neulich war ein voller Tag. Erst Freunde zu Besuch, später bei Freunden zu Besuch. Drinnen, draußen, Kinder hier und da, Erwachsene bei Kaffee-und-Kuchen-Genuss, Gespräche zwischen lautem Kindergebrabbel. Das war so gut! Wahrscheinlich hatte mir genau das in den Tagen vorher gefehlt. Denn an diesen Tagen kamen mir gerade die Abende mit dem Wirbelwind wie ein … Neulich weiterlesen