Chaotisch!

Die ersten Tage zu viert zuhause - ein buntes Kuddelmuddel aus wunderschönen Momenten, in denen das Herz aufgeht, und Augenblicken, wo die Müdigkeit überhandnimmt. Lächeln muss ich, wenn der Wirbelwind sich die Nähe zum kleinen Bruder einfordert, ihn auch halten will oder ihm etwas zeigen möchte. Wenn beide Kinder schlafen - so wie jetzt - … Chaotisch! weiterlesen

Werbung

Vorfreude

Vorfreude, schönste Freude... und irgendwie auch fragile Freude. Ein bisschen zerbrechlich ist sie noch, unsere Vorfreude auf das kleinste Familienmitglied hier bei uns zuhause. Nicht mehr lange, dann soll es soweit sein: Unser Löwenherz darf die Klinik verlassen. Noch trauen wir der Sache nicht so richtig, noch steht die Entlassung nicht ganz fest. Trotzdem bereiten … Vorfreude weiterlesen

Gemeinschaft

Nach dem Besuch unserer Freunde gestern Abend, wurde mir wieder einmal bewusst wie bereichernd die Zeit mit anderen für uns und für unsere Kinder ist. Zwar bleibt manch ein Gedanke im Gespräch unausgesprochen, weil gerade der Wirbelwind selbst etwas ganz Wichtiges erzählen will, aber die Freude zwischen den großen und kleinen Personen gleicht das sofort … Gemeinschaft weiterlesen

Neujahrswunsch

Froh soll das Neue Jahr sein, so heißt es. Für mich ist in den letzten Wochen ein anderer Wunsch wichtig - und erfahrbar - geworden. So richtig froh, fröhlich konnten wir in den Weihnachtstagen nicht sein, schließlich fehlte einer immer in dieser Zeit, unser Löwenherz. Unseren kleinen Sohn besuchten wir natürlich so oft es ging, … Neujahrswunsch weiterlesen