Adventsvorbereitungen

Während die Lichterketten in den Fenstern schon zunehmen und wir sogar die ersten Tannenbäume in den Wohnungen entdeckt haben, steigt bei uns die Vorfreude auf den Dezember und alles, was in den Advent gehört. Heimlich habe ich die Weihnachtsbücher zusammengesammelt, um am 1. Dezember eine kleine weihnachtliche Lesekiste zu eröffnen – wie es Sarah hier vorgeschlagen hat. Manchmal sind einfache Ideen die schönsten. Bei uns ist diese Kiste ein Korb, gefüllt mit Lieblingsgeschichten. Und die ein oder andere wird wohl noch dazukommen in den nächsten Wochen…

So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit…

DSC07821

Neben dieser Kiste und einem Adventskalender, gefiel mir auch die Idee, jeden Tag die Krippe ein bisschen wachsen zu lassen. So ist zumindest der Plan, jeden Tag eine weitere Krippenfigur auszupacken und sich so Tag für Tag dem Weihnachtswunder zu nähern. Für die erste Woche haben wir bestimmt genug damit zu tun, für Josef und Maria einen Stall zu bauen, denn der fehlte bisher. Das erste Adventswochenende bietet für uns Gelegenheit zum Sammeln von Stöcken und Waldkleinigkeiten, damit die Herbergssuche an Weihnachten nicht unter freiem Himmel enden muss. Nebenbei können wir ins Gespräch kommen, über Hirten und Könige, lange Wege und große Sehnsüchte. Na, und natürlich ausgiebig mit all den schönen Holzfiguren spielen – ganz wie im vergangenen Jahr.

krippe

Ein bisschen Gebastel liegt noch vor mir, denn neben dem Advent steht auch der erste Geburtstag unseres Löwenherzens an. Ein Jahr! Und was für eins…

Ich wünsche euch einen guten Start in die Adventszeit: Ruhe und Kerzenschein, Zeit und Besinnlichkeit. Was gehört denn für euch unbedingt in diese besondere Jahreszeit?

Ein Gedanke zu “Adventsvorbereitungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s