Kleine Schritte – große Schritte

Wir haben einen Schritt getan. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder schon davon geschrieben, dass wir uns wünschen  nicht allein zu glauben, sondern mit Geschwistern im Glauben unterwegs zu sein. Nun haben wir tatsächlich auf geführten Wegen im letzten Jahr einen Ort gefunden, an dem wir ankommen wollen - wo wir uns wohlfühlen … Kleine Schritte – große Schritte weiterlesen

Werbung

Jahreswechsel-Allerlei

Ein frohes und glückliches neues Jahr! Die Zeit zwischen den Jahren haben wir zuhause genossen, auch mit Arbeit, denn so ist das eben mit schichtarbeitenden Familienmitgliedern. Insgesamt aber hatten wir dennoch ruhige Momente zuhause, mit der Großfamilie und mit Freunden. Was für ein Segen, wenn die Kinder zwischendurch einfach unter sich ihr Spiel genießen, und … Jahreswechsel-Allerlei weiterlesen

Laubgeraschel am Wochenende

Ein Wochenende mit Drinnen und Draußen, Gekuschel und Gerangel, mit Arbeit und Freizeit liegt hinter uns. Ein Blick in den Alltag, heute mit wenigen Worten und vielen Bildern... Was dieses Wochenende alles in sich hatte: Nähzeit. (Ich bin schon außer Übung!) Nähe-Zeit. Laternenzeit. Waldzeit. Mit dabei: drei Generationen, Sonnenschein, Laubgeraschel, Kastanien und Nüsse.   Besucht … Laubgeraschel am Wochenende weiterlesen

Mach mich stark!

In den letzten Beiträgen ging es schon um unsere Zeit beim Familienfestival, um die Facetten, Herausforderungen und Freuden, die wir dort zusammen erlebt haben. Heute soll ein dritter und letzter Teil euch mitnehmen auf einen besonderen Weg, der am Rand der zentralen Wiese zum Innehalten und zum Gespräch einlud: auf den Eheweg. Uns waren schon … Mach mich stark! weiterlesen

Hand in Hand

Beim Familienfestival gab es neben über 120 Ehrengästen - so wurden die kleinen Kinder unter fünf Jahren bei der Eröffnungsfeier begrüßt - noch einen weiteren Special Guest. Feierlich enthüllt und von allen Seiten betrachtet: eine Statue von Maria, Josef und Jesus. Die Heilige Familie hat einen wichtigen Platz in der Kapelle der Familien am Ort … Hand in Hand weiterlesen

Das WIR gewinnt!

Frischen Wind bringen wir mit vom Familienfestival in Schönstatt, wo wir gemeinsam mit vielen anderen die Freude an Familie gefeiert haben und unser Ja zueinander. Zwischen null und neunzig Jahren war jedes Alter vertreten, viele Kinder füllten Kirche, Wiese und Festivalmeile mit aller Freude und Energie, die in ihnen steckt. Apropos Energie: Davon hatten unsere … Das WIR gewinnt! weiterlesen

Wachstumsschmerzen

Blogjubiläum! Vor zwei Jahren machte ich hier auf dem Blog einen kleinen Anfang, fast täglich Texte aus dem Alltag zwischen Studium und Familienleben. Was hat sich unser Leben seitdem verändert! Das Studium liegt hinter mir - das Referendariat noch vor mir. Nicht nur der Wirbelwind hält uns auf Trab, auch sein kleiner Bruder ist nach … Wachstumsschmerzen weiterlesen

Flashback

Ein gemütlicher Abend zuhause. Die Kinder schlafen, wir sind nebenan ins Gespräch vertieft. Zwischendurch fängt ein Kind zu weinen an, das kleinere von beiden. Ich gehe schnell rüber, um ihn zu beruhigen und zu schauen, was er braucht. Windel? Nein. Trinken? Nein. Nähe? Nein. Nein? Er schreit, immer lauter. Hinausgehen bringt nichts, er wird nicht … Flashback weiterlesen

Wochenende in Bildern 10.-11. Februar 2018

Schon wieder Montag – und doch lohnt sich für mich der Blick zurück auf unser freies, und doch volles Wochenende. Heute aber mit wenig Text, und dafür ein bisschen bilderreicher. Guten Morgen am Samstag! Die Spiele mögen beginnen... Vom Einkauf bringt der Papa eine leckere Faschingszeit-Überraschung mit, die uns allen den Vormittag versüßt. Wir backen … Wochenende in Bildern 10.-11. Februar 2018 weiterlesen