Sehnsuchtszeit

In diesen Tagen feiern wir: Unser kleiner Junge wird immer größer. Nun ist er schon zwei Jahre alt und - wie es eine Freundin in ihrer Glückwunschnachricht schreibt - die schwierige Zeit seiner Geburt haben wir hinter uns. Jetzt ist Zeit für Dankbarkeit, für große Freude, über jedes Lächeln, das er seinen Mitmenschen schenkt und … Sehnsuchtszeit weiterlesen

Werbeanzeigen

Leichtgewicht

Etwas nervös bin ich heute in den Tag gestartet. Es ist eine besondere Situation, wenn wir mit dem kleinen Jungen zum Arzt müssen - nicht um Schnupfen, Husten, Heiserkeit begutachten zu lassen, sondern gewissermaßen das ganze Kind. Wie entwickelt sich dieses "extrem früh- und leichtgeborene Kind" wie es die Ärztin heute formuliert - diese Frage … Leichtgewicht weiterlesen

dankbar in allen Dingen

Die letzten Abende verbrachte ich zwischen Bildern und Klebestreifen, Schere und Foto-Ecken, denn endlich wollte ich das Jahresalbum für unseren Kleinsten fertigstellen. Sein großer Bruder hat ein ähnliches, mit Bildern aus seinem ersten Lebensjahr - und diese Tradition wollte ich gern forsetzen; auch wenn all die anderen Bilder der letzten drei (oder schon vier?) Jahre … dankbar in allen Dingen weiterlesen

Flashback

Ein gemütlicher Abend zuhause. Die Kinder schlafen, wir sind nebenan ins Gespräch vertieft. Zwischendurch fängt ein Kind zu weinen an, das kleinere von beiden. Ich gehe schnell rüber, um ihn zu beruhigen und zu schauen, was er braucht. Windel? Nein. Trinken? Nein. Nähe? Nein. Nein? Er schreit, immer lauter. Hinausgehen bringt nichts, er wird nicht … Flashback weiterlesen

staunenswert

Ein halbes Jahr ist es heute her, dass wir vor diesem Schild standen: Bitte warten! Kinder-Intensivpflegestation.     Viel früher als erwartet hatten wir an diesem Tag den Anruf vom operierenden Arzt bekommen, dass die Herz-OP gut verlaufen sei und wir in Kürze zu unserem Baby gehen könnten. So standen wir also an der Tür, … staunenswert weiterlesen

Ein emotionales Jahr

"Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen..." Aus dem tiefsten Gefühlskuddelmuddel schreibe ich diesen Beitrag: staunend, schaudernd, dankbar und froh über unser Löwenherz, das vor einem Jahr zur Welt kam. Viel zu leicht und irgendwie rausgerissen in diese Welt, und doch schon damals in all seiner Zartheit wunderschön und stark. Wenn ich hineinlese … Ein emotionales Jahr weiterlesen